Unsere Leistungen

 

  • Prophylaxe
    Wir legen besonderen Wert auf professionelle Zahnreinigung / Prophylaxe. Systematisch durchgeführt, gewährt sie wirksamen Schutz vor Zahnfleischerkrankungen und größtmögliche Sicherheit vor Karies und Parodontitis.
  • Füllungen
    Die Füllung an Karies erkrankter Zähne gehört auch heute noch zu den häufigsten Behandlungen in einer Zahnarztpraxis. Damit ein geschädigter Zahn gut versorgt werden kann, muss zuerst die erkrankte Zahnhartsubstanz vollständig entfernt werden. Dabei möchte die moderne Kariestherapie so viel gesunde Zahnhartsubstanz wie möglich erhalten und so wenig Zahnsubstanz wie nötig entfernen. Unterschiedliche Füllungsmaterialien mit ihren vielfältigen Eigenschaften und Verarbeitungsmöglichkeiten helfen, dieses Ziel zu erreichen.
  • Professionelle Zahnaufhellung
    Verfärbungen der Zähne können unterschiedliche Ursachen haben: So lagern sich im Laufe der Zeit im Kristallgefüge des Zahnschmelzes Nikotin, Koffein oder etwa Tannin, das im Wein enthalten ist, ab. Wir geben ein konzentriertes Aufhellungsmittel unter Schutz der Umgebung direkt auf den Zahn und aktiviert es mit Licht oder Soft-Laser. Dabei zerfällt das Peroxid und der entstehende aktive Sauerstoff entfaltet seine Bleichwirkung. Da in der Zahnarztpraxis stärkere Konzentrationen angewendet werden, kann ein Bleaching in einer Sitzung erfolgen.
  • Implantatgetragener Zahnersatz
    Zurück zu einem natürlichen Lebensgefühl. Implantatgetragene Zähne fühlen sich an wie natürliche, sitzen fest und fügen sich harmonisch in die individuelle Zahnumgebung ein. Auch Prothesen lassen sich sicher verankern.
  • Gesteuerte Geweberegeneration
    Den verloren gegangenen Knochen um eine Zahnwurzel wieder aufzubauen, ist eine wichtige Aufgabe in der Parodontologie. Mit der gesteuerten Geweberegeneration (Membrantechnik) kann eine echte Wiederherstellung stattfinden, durch die Knochen und eine neue bindegewebige Haltestruktur zwischen Zahnwurzel und Knochen (Attachment) entsteht.
  • Paradontitisbehandlung
    Eine Parodontitisbehandlung hat zwei Hauptziele: die Entzündung zu stoppen und das Gewebe, das die Zähne stützt, dauerhaft zu erhalten. Bei frühzeitiger Diagnose reicht oft eine Basistherapie aus, die Entzündung zum Abklingen zu bringen. Ist die Krankheit bereits weiter fortgeschritten oder hat die Basistherapie nicht die gewünschte Wirkung erzielt, sind zusätzlich chirurgische Eingriffe erforderlich.
  • Wurzelkanalbehandlung
    Eine Wurzelbehandlung wird notwendig, wenn das Zahnmark in Inneren des Zahnes durch Bakterien entzündet oder bereits abgestorben ist. Eine solche Infektion kann Schwellungen und starke Schmerzen hervorrufen und durch die Wurzel in den Kieferknochen übergehen. Im Rahmen der Endodontie verfolgen wir durch eine Wurzelbehandlung das Ziel, Ihre natürlichen Zähne zu erhalten und Ihnen die Notwendigkeit von Zahnersatz zu ersparen.
  • Kronen und Brücken
    Im Falle eines noch zu rettenden Zahns werden Zahnkronen dann eingesetzt, wenn die Zahnsubstanz wegen Karies oder sonstiger Verletzungen derart zerstört ist, dass sie mit einer Zahnfüllung oder mithilfe von Veneers nicht mehr wiederhergestellt werden kann. Eine Brücke ist in der Zahnmedizin eine Zahnbrücke, ein festsitzender Zahnersatz, der eine Zahnlücke schliesst. Kronen- und Brücken werden wie die eigenen Zähne wahrgenommen, nicht wie Zahn"ersatz", also einer herausnehmbaren Prothese. Mithilfe der Brücke wird aber nicht nur die Kaufähigkeit wiederhergestellt, sondern gleichzeitig auch die Ästhetik und die Sprachfunktion eines Menschen. Mit Kronen und Brücken kann man effizient kauen, weil die Feinsteuerung des Kausystems intakt bleibt. Da Brücken und Kronen fest zementiert sind, kann der Zahnersatz auch nicht versehentlich falsch eingesetzt werden . Die Haltbarkeit von Kronen und Brücken ist sehr gut, d.h. sie haben einen langen Gebrauchswert.
  • Prothetik
    Die Prothetik ist ein fester Bestandteil der allgemeinen Zahnheilkunde. Durch den festsitzenden oder herausnehmbaren Zahnersatz können Personen mit einem zuvor unvollständigen Gebiss wieder problemlos kauen.
  • Chirurgie
    In den Bereich Chirurgie fallen Eingriffe, die die Zähne, das Weichgewebe oder den Kieferknochen betreffen. Auch das Einsetzen von Implantaten und die Parodontalchirurgie gehören dazu. Bei allen chirurgischen Eingriffen legen wir nicht nur Wert auf den Therapieerfolg. Eine für Sie möglichst angenehme Behandlung ist uns ebenso wichtig. Zudem bieten wir Ihnen Services wie Verhaltenstipps für chirurgische Eingriffe.
  • Kinderbehandlung
    Bei uns haben die Kinder durch die kindgerechte Anleitung in die zahnärztliche Behandlung, spielerische Ablenkung und den richtigen Ton sogar Spaß bei der Behandlung und können oft den nächsten Zahnarztbesuch gar nicht mehr erwarten.

SPRECHZEITEN

Montag 8.00 – 12.30 + 13.00 – 18.00 Uhr
Dienstag 13.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch 8.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 13.00 – 18.00 Uhr
Freitag 8.00 – 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung

KONTAKT

  • Tel: 033203-8 74 70
     
  • info@gilhaus-kleinmachnow.de
     
  • Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Christine Gilhaus Geschwister-Scholl-Allee 51 14532 Kleinmachnow